Epp & Kühl 
Deutsch Französische Rechtsanwaltskanzlei
Cabinet d'Avocats Franco-Allemand
Dr. Christophe Kühl   
Effektives Forderungsmanagement
im Frankreichgeschäft
WEBINAR | Kostenlos & Live | Mittwoch 4. Dezember 2019  | 15:00 - 15:30
PROBLEME BEI DER ANMELDUNG? WIR HELFEN GERNE WEITER: SEMINARE@AVOCAT.DE
unsere themen :
• Warum zahlen Franzosen so spät?
• Was bedeuten die 45 und 60 Tage Zahlungsziel?
• ​Wie mahnt man effizient?
• ​Welche Wirtschaftsinformationen lassen sich über seinen Kunden in Frankreich finden?
• ​Wie können Forderungen durchgesetzt werden?
• Der Kunde ist insolvent - was nun?
ihre vorteile :
• Holen Sie sich Tipps und Tricks von erfahrenen Praktikern.
• Stellen Sie Ihre Fragen live und direkt.
• Sichern Sie sich eine umfassende Dokumentation mit praktischen Mustern.
 was teilnehmer sagen:
"Ich kann nur ein Kompliment aussprechen, Herr Dr. Kühl hat das Wesentliche in sehr kompakter Form auf den Punkt gebracht & viele wertvolle Tipps mitgegeben. Besten Dank!"
★ ★ ★ ★ ★
"Ein sehr informatives Seminar!"
★ ★ ★ ★ ★
"Sehr klar formuliert, sehr praxisnah. Ein guter Leitfaden für den Alltag mit französischen Kunden."
★ ★ ★ ★ ★
DER REFERENT
DR. CHRISTOPHE KÜHL
Rechtsanwalt | Avocat à la Cour
Dr. Christophe Kühl ist Managing-Partner der deutsch-französischen Anwaltskanzlei Epp & Kühl und leitet die Standorte in Köln, Lyon und Paris. Er berät und begleitet deutschsprachige Unternehmen in allen Bereichen des französischen Wirtschaftsrechts mit Schwerpunkt M&A, Insolvenzen und Restrukturierung .
Epp & Kühl 
Deutsch Französische Rechtsanwaltskanzlei
Cabinet d'Avocats Franco-Allemand
Dr. Christophe Kühl   
Effektives Forderungsmanagement
im Frankreichgeschäft
WEBINAR | Kostenlos & Live | Mittwoch 4. Dezember 2019  | 15:00 - 15:30
PROBLEME BEI DER ANMELDUNG? WIR HELFEN GERNE WEITER: SEMINARE@AVOCAT.DE
unsere themen :
• Warum zahlen Franzosen so spät?
• Was bedeuten die 45 und 60 Tage Zahlungsziel?
• ​Wie mahnt man effizient?
• ​Welche Wirtschaftsinformationen lassen sich über seinen Kunden in Frankreich finden?
• ​Wie können Forderungen durchgesetzt werden?
• Der Kunde ist insolvent - was nun?
ihre vorteile :
• Holen Sie sich Tipps und Tricks von erfahrenen Praktikern.
• Stellen Sie Ihre Fragen live und direkt.
• Sichern Sie sich eine umfassende Dokumentation mit praktischen Mustern.
 was teilnehmer sagen:
"Ich kann nur ein Kompliment aussprechen, Herr Dr. Kühl hat das Wesentliche in sehr kompakter Form auf den Punkt gebracht & viele wertvolle Tipps mitgegeben. Besten Dank!"
★ ★ ★ ★ ★
"Ein sehr informatives Seminar!"
★ ★ ★ ★ ★
"Sehr klar formuliert, sehr praxisnah. Ein guter Leitfaden für den Alltag mit französischen Kunden."
★ ★ ★ ★ ★
DER REFERENT
DR. CHRISTOPHE KÜHL
Rechtsanwalt | Avocat à la Cour
Dr. Christophe Kühl ist Managing-Partner der deutsch-französischen Anwaltskanzlei Epp & Kühl und leitet die Standorte in Köln, Lyon und Paris. Er berät und begleitet deutschsprachige Unternehmen in allen Bereichen des französischen Wirtschaftsrechts mit Schwerpunkt M&A, Insolvenzen und Restrukturierung .
Köln
Konrad-Adenauer-Ufer 71
DE - 50668 Köln
T +49 (0) 221 139 96 96 0
Lyon
10 - 12 Boulevard Vivier Merle
FR - 69003 Lyon
T +33 (0) 4 27 46 51 50
Paris
4, rue Paul Baudry
FR - 75008 Paris
T +33 (0) 1 81 51 65 58
© 2019 Epp & Kühl Köln | www.avocat.de