DIE KÜNDIGUNG EINES MITARBEITERS IN FRANKREICH
DER AKTUELLE STAND
WEBINAR | Kostenlos & Live
21. Januar 2020 | 15:00 Uhr
unsere themen
  • Wie läuft eine Kündigung in Frankreich ab?
  • Welche Kündigungsgründe gibt es?
  • Was sind die Folgen einer unbegründeten Kündigung? Wie hoch sind die Kosten?
  • ​Welche Reformen sind zu beachten?
  • ​​Welche Auswirkung hat die gesetzliche Deckelung der Kündigungsentschädigung in der Praxis?
IHRE VORTEILE
  • Holen Sie sich Tipps und Tricks von erfahrenen Praktikern.
  • Stellen Sie Ihre Fragen live und direkt.
  • Sichern Sie sich eine umfassende Dokumentation mit praktischen Mustern.
  • "Wichtige Neuigkeiten wurden kompakt dargestellt. Zeitrahmen ist optimal."
  • "Kurz und bündig, auf den Punkt. Weiter so!"
  • "Wirklich hilfreich und gut verständlich! Vielen Dank ."
Probleme bei der Anmeldung?  Wir helfen gerne weiter: seminare@avocat.de
© 2019 Epp & Kühl Köln | www.avocat.de
Epp & Kühl 
Deutsch Französische Rechtsanwaltskanzlei
Cabinet d'Avocats Franco-Allemand
EMILIE WIDER   
Die Kündigung eines Mitarbeiters in Frankreich
Der aktuelle Stand
WEBINAR | Kostenlos & Live | DIENSTAG 21. januar 2020 | 15:00 - 15:30
PROBLEME BEI DER ANMELDUNG? WIR HELFEN GERNE WEITER: SEMINARE@AVOCAT.DE
unsere themen :
• Wie läuft eine Kündigung in Frankreich ab?
• Welche Kündigungsgründe gibt es?
• ​Was sind die Folgen einer unbegründeten Kündigung? Wie hoch sind die Kosten?
• ​Welche Reformen sind zu beachten?
• ​Welche Auswirkung hat die gesetzliche Deckelung der Kündigungsentschädigung in der Praxis?
ihre vorteile :
• Holen Sie sich Tipps und Tricks von erfahrenen Praktikern.
• Stellen Sie Ihre Fragen live und direkt.
• ​Sichern Sie sich eine umfassende Dokumentation mit praktischen Mustern.
 was teilnehmer sagen:
"Wichtige Neuigkeiten wurden kompakt dargestellt. Zeitrahmen ist optimal."
★ ★ ★ ★ ★
"Kurz und bündig, auf den Punkt. Weiter so!"
★ ★ ★ ★ ★
"Wirklich hilfreich und gut verständlich! Vielen Dank ."
★ ★ ★ ★ ★
DIE REFERENTIN
EMILIE WIDER
Avocate à la Cour
Emilie Wider berät deutsche und französische Unternehmen sowohl im individuellen als auch im kollektiven französischen Arbeitsrecht. Sie vertritt unsere Mandanten darüber hinaus vor allen Arbeitsgerichten in Frankreich.
Köln
Konrad-Adenauer-Ufer 71
DE - 50668 Köln
T +49 (0) 221 139 96 96 0
Lyon
10 - 12 Boulevard Vivier Merle
FR - 69003 Lyon
T +33 (0) 4 27 46 51 50
Paris
4, rue Paul Baudry
FR - 75008 Paris
T +33 (0) 1 81 51 65 58
© 2019 Epp & Kühl Köln | www.avocat.de